Loading...

Internationale cross-mediale Kampagne „Mission to Zero“

ABB

Internationale cross-mediale Kampagne „Mission to Zero“

ABB ist ein global führender und zukunftsweisender Technologiekonzern mit den vier weltweit führenden Geschäftsbereichen Elektrifizierung, Industrieautomation, Antriebstechnik sowie Robotik & Fertigungsautomation. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation ist ABB heute in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeiter. Mit der Tochter Busch-Jaeger Elektro in Lüdenscheid hat ABB seinen ersten nahezu klimaneutralen und kostenoptimierten Fertigungsstandort realisiert – mit einer Gesamtlösung aus ABB-Technologien. Damit beweist ABB, dass Wirtschaftlichkeit und CO2-neutrale Produktion bereits heute vereinbar sind.

Aufgabe

ABB als Schrittmacher der Energiewende zu positionieren und die zukunftsweisende Lösung OPTIMAX® ganzheitlich, medienwirksam und international zu kommunizieren.

Lösung

Die „Mission to Zero“ – eine internationale und cross-mediale B2B-Kampagne rund um ein hochaktuelles gesellschaftspolitisches Thema – die wir als Lead-Agentur verantworten. In einem Positionierungs-Workshop mit Teilnehmern aus verschiedenen Bereichen von ABB wurden Zielgruppen, Märkte und Botschaften erarbeitet. Die anschließend von uns entwickelte Kommunikationsstrategie mit Motto, Maßnahmenplan und Budgetierung fasste die Ergebnisse zusammen und gab den Rahmen für die rund sechsmonatige Kampagne vor.

Leistung
  • Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Strategische Beratung
  • Positionierungs-Workshop
  • Konzeption inkl. Maßnahmenplan
  • Kampagnenmotto
  • Entwicklung Klima Counter mit komplexer Berechnungsformel
  • Design
  • Text DE/EN
  • PR & Social Media
  • Kampagnen-Film
  • Interaktive Messe-Animation
  • Projektmanagement

Motto
Mission to Zero: ABB ist der Schrittmacher der Energiewende. Aus der Vision einer klimafreundlichen Zukunft ist für ABB eine Mission geworden – basierend auf einer Gesamtlösung, die private Häuser, Bürokomplexe und sogar ganze Städte und Regionen CO2-neutral mit Energie versorgen und betreiben kann.

Klima Counter

Klima CounterWas passiert, wenn ich die in Lüdenscheid genutzten ABB-Lösungen ganz oder nur teilweise in Industriebetrieben, ganzen Städten oder bei mir zu Hause einsetze? Wie viel CO2 spare ich? Und wie kann ich mir das bildlich vorstellen? Der Klima Counter gibt die Antworten! Hinter der von uns komplett entwickelten sowie programmierten Anwendung liegen von uns explizit dafür erstellte Berechnungsformeln. Diese beruhen auf Echtzeitwerten aus Lüdenscheid sowie Zahlen aus offiziellen Quellen wie Statistisches Bundesamt oder Umweltbundesamt. Die ABB-Lösung in allen Industriebetrieben in Deutschland eingesetzt, spart 63,24 Millionen Tonnen CO2 – das sind 124,01 Milliarden Waschladungen.

JETZT AUSPROBIEREN

Keyvisual
Das nach unseren Vorgaben in 3D umgesetzte Keyvisual vereint die Bereiche Smart City, Smart Industry, Smart Transportation und Smart Home in einem ausdrucksstarken Motiv mit hoher Wiedererkennung.

Microsite
Die von uns konzipierte, designte und getextete Microsite nach dem Prinzip des Content Funnels enthält alle Informationen rund um die Mission to Zero. In ihr eingebunden sind der Klima Counter, die Gesamtlösung OPTIMAX®, 3D-Animationen, weitere Referenzprojekte, der Pressebereich sowie der Kampagnen-Film. Eine nach dem Prinzip der Customer Journey konzipierte intuitive Struktur der Microsite holt die in unserem strategischen Workshop erarbeiteten Zielgruppen – Gesellschaft und Politik, Industrie, Kommunen sowie Presse – gleichermaßen ab:
https://new.abb.com/mission-to-zero/de/

Kampagnen-Film
Der von uns verantwortete Infotainment-Clip zur Kampagne lässt die Protagonisten der Lösung zu Wort kommen und transportiert so auf authentische und emotionalisierende Weise die Umsetzung der „Mission to Zero“ bei Busch-Jaeger Elektro in Lüdenscheid.

Interaktive Messe-Animation
Für die Hannover Messe 2019 haben wir eine interaktive Animation entwickelt, die mit den tagesaktuellen Werten aus Lüdenscheid gespeist wird und den positiven Einfluss von OPTIMAX® auf Energieverbrauch und Energiekosten in realen Zahlen zeigt. Die Messe-Animation wurde von uns für die Microsite weiterentwickelt und integriert: https://new.abb.com/mission-to-zero/de/optimax

JETZT AUSPROBIEREN

Pressearbeit und Social Media
Begleitende Pressemeldungen in deutscher und englischer Sprache sowie Social Media-Posts vervollständigen die Kampagne. Die Mission to Zero ist seit ihrem Launch im Mai 2019 fast wöchentlich Thema bei Instagram von ABB Deutschland: https://www.instagram.com/abbdeutschland/

Infografiken und Factsheets
Zahlreiche Infografiken und Factsheets stellen das Zusammenspiel der ABB-Lösungen, CO2-Einsparungen, smartes Energiemanagement sowie die einzelnen Komponenten in Lüdenscheid vereinfacht und schnell zu erfassend dar. Sie ergänzen die Pressemitteilungen und übersetzen die komplexe Technik.

Projektmanagement
Die Kampagne wurde von uns im Lead betreut. Regelmäßige Jour fixe-Termine brachten alle Projektbeteiligten zusammen und ließen das Projekt effizient laufen.

Eröffnungs-Event
Startschuss der „Mission to Zero“ war ein medienwirksames Event mit prominenten Gästen bei BJE in Lüdenscheid, das unsere Kampagne in den Mittelpunkt des Interesses rückte. Wir begleiteten den durch eine Partneragentur von ABB organisierten Event kommunikativ.

ABB

Kampagne „Mission to Zero“

2019-09-17T12:21:03+00:003. September 2019|
_