Unser Blog mit Ingenieur-Know-how, Themen und Trends für die B2B-Welt

Von Bad Vilbel nach New York.

Erste Dialogmarketingkampagne für den amerikanischen Markt

erstellt am: 21.08.14 | von: PUNKTUM | Kategorien: Punktum

Wir werden immer internationaler: Website in englisch, Projekte rund um die Welt und zufriedene Kunden in Übersee.

 

Seit vielen Jahren bereits arbeiten wir erfolgreich mit dem Finanzdienstleister Broadridge in Deutschland und Europa zusammen. Die oft mehrsprachigen Dialogkampagnen kommen europaweit sehr gut an und erzielen regelmäßig überdurchschnittlich hohe Responsequoten – vor kurzem auch in den USA.

 

Los ging’s schon im Februar mit dem Vorort-Briefing bei der Broadridge Muttergesellschaft in New York. Dabei konnten wir uns intensiv mit dem Produkt und der Zielgruppe vertraut machen sowie die Gepflogenheiten im US-Markt besser einschätzen. Mit dem Wissen im Gepäck starteten wir mit der Umsetzung unserer ersten Dialogmarketingkampagne für den amerikanischen Markt, die im Frühsommer versendet wurde. Ziel des Mailings mit über 300 Empfängern war es, neue Kunden für die Outsourcing-Lösungen von Broadridge zu gewinnen. Die Aktion ist jetzt abgeschlossen und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Unsere telefonische Nachfass-Aktion – mit mehreren Stunden Zeitunterschied – ergab: Mehr als 30 Prozent der angeschriebenen Top-Entscheider zeigen Interesse und wünschen weitere Informationen.

 

Alexander Voigt, Senior Art Director und Projektleiter für Broadridge freut sich riesig über den Erfolg der Kampagne: „Wir haben uns nicht nur das Unternehmen und den Markt vor Ort angeguckt, sondern auch gemeinsam mit unserer amerikanischen Texterin eine kreative Idee und ein Wording entwickelt, das die Zielgruppe anspricht und explizit auf den Zielmarkt zugeschnitten ist. Eben ganz PUNKTUM-like.“ Neben der Konzeption und der Umsetzung der amerikanischen Kampagne haben wir in Abstimmung mit der Sales-Abteilung in New Jersey auch den Versand an die Entscheider von Boston bis San Diego organisiert. Also wie immer bei unseren Projekten: Ein B2B Rundum-Sorglos-Paket.

 

Das betont auch Andreas Günther, Geschäftsführer von Broadridge: „Die Zusammenarbeit mit dem PUNKTUM-Team lief wie immer einwandfrei. Ein Erfolgsgarant ist sicher die intensive Einarbeitung und das Sondieren der jeweiligen Zielgruppe. PUNKTUM versteht uns und unsere Kunden. Das macht den Erfolg aus.“.

 

Wir sind gespannt, welche Ziele und Märkte uns in Zukunft erwarten. Es gibt noch einige freie Flecken auf der PUNKTUM-Weltkarte …